13 Jan 2021

Schleswig-Holstein und Hamburg unterstützen Förderantrag von SuprAl bei der EU

Mit einem Letter of Support unterstützen die beiden Bundesländer einen Projektantrag, mit dem Design, Bau und Betrieb einer supraleitenden 200kA-DC-Stromschiene evaluiert werden soll. Hintergrund ist, dass ein erfolgreicher Betrieb einer supraleitenden 200-kA-Stromschiene neue Maßstäbe für die effiziente Sromübertragung setzt. Dies ist für beide Bundesländer interessant, den Schleswig-Holstein produziert Strom in großem Maßstab aus Windkraft, während in Hamburg große Mengen Strom verbraucht werden.Lesen mehr hier.


Pressemitteilung lesen